DIY – Bohnensack

Bevor ich mich in meinem New York Urlaub stürze, musste ich noch ein Stativersatz nähen, einen Bohnensack (wobei ich keine Bohnen genommen habe). Wer möchte sich im Urlaub schon gerne mit unnötigen Gewicht (egal ob Stativ oder Gorillapod) herumschleppen? Ich definitiv nicht. So kam ich auf die Idee mir einen Bohnensack zu nähen, auch wenn man kann ihn auch kaufen. Ich wollte etwas Einzigartiges haben. 😉

Die benötigten Materialen hatte ich noch zuhause. Für die Außenhülle nahm ich Kunstleder und normalen Baumwollstoff. An den Seiten habe ich die Webbänder fest genäht. Damit die Außenhülle auch schön schließt, kam noch ein Reißverschluss dran.  Weiterlesen

Advertisements