Mary Higgins-Clark: Einsam bist du und allein – Rezension

Auf der Jungfernfahrt des luxuriösen Kreuzfahrtschiffs „Queen Charlotte“ befindet sich eine illustre Gesellschaft, unter anderem die Lady Emily Haywood mit ihrer Dienerin und ihrem Finanzberater und seiner Frau. Mit im Gepäck hat sie ihre sehr teure Smaragdkette, auf die es der berühmt-berüchtigte Juwelendieb (der Mann mit den tausend Gesichtern) abgesehen hat. Mit dabei ist natürlich … Mary Higgins-Clark: Einsam bist du und allein – Rezension weiterlesen

Advertisements

Koenicke, Karin: Undercover Rock

Klappentext:  Privatdetektivin Tess erhält einen Ermittlungsauftrag, der sie zu einer Rockband führt. Einen Verdächtigen macht sie schnell ausfindig: Joaquin, der heiße Frontman der Band, hat etwas zu verbergen, das verrät ihr ihre Spürnase deutlich. Nur dumm, dass sie den sexy Sänger so verdammt anziehend findet! Doch Joaquin ist viel mehr als nur Musiker – nämlich … Koenicke, Karin: Undercover Rock weiterlesen

Heath, Chris: Reveal – Robbie Williams Biografie- Rezension

Chris Heath hat Robbie Williams in den vergangenen Jahren begleitet und so entstand die neue intime und unzensierte Biographie. Auf rund 656 Seiten erfährt man hier einiges aus Robbies Leben und auch aus seiner Vergangenheit. Das Buch springt zwischen den Jahren hin und her. Habe ich damit sonst keine Probleme, hatte ich doch damit ein … Heath, Chris: Reveal – Robbie Williams Biografie- Rezension weiterlesen

Stoica, Alina: Brennende Träume – Rezension

Bianca leidet unter Depressionen und bekommt Panikanfälle, sobald sie Feuer sieht. Als alles nichts hilft, schlägt ihr Mann Patrick eine Hypnosesitzung vor. Bei der Sitzung kommt heraus, dass sie schon mal gelebt hat und als Hexe auf dem Scheiterhaufen in Schottland verbrannt wurde. Sie möchte mehr darüber herausfinden und fliegt alleine nach Schottland. Dort tauchen … Stoica, Alina: Brennende Träume – Rezension weiterlesen

Roberts, Nora: Licht in tiefer Nacht – Rezension

Das Buch ist in mehrere Blöcke aufgeteilt, spielt in Montana und beginnt im Jahre 1991 mit dem Verschwinden von Alice Bodine. Als Leser erfährt man die näheren Umstände dazu und was genau passiert ist. Danach geht es in die Gegenwart und man lernt Bodine Longbow kennen, die Nichte von Alice Bodine. Sie leitet das Resort … Roberts, Nora: Licht in tiefer Nacht – Rezension weiterlesen

Grünig, Michaela: Zwei fast perfekte Schwestern – Rezension

Inhalt: Seit ihrer Kindheit bewundert die Lektorin Stefanie Lenz ihre ältere Schwester Lily, die bei der Verteilung des elterlichen Genguts eindeutig das bessere Los erwischt hat. Lily ist schön, beliebt und hat einen tollen Mann geheiratet. Stefanie fühlt sich dagegen oft vom Alltag überfordert. Wie rettet man sich zum Beispiel vor der Liebeserklärung seines neuen … Grünig, Michaela: Zwei fast perfekte Schwestern – Rezension weiterlesen

Franziska Erhard: Alles nur Vertrauenssache – Rezension

Nach Alles nur Ansichtssache und Alles nur Familiensache geht es nun mit dem 3.  Band weiter. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich dieses Buch schon vorab lesen durfte. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und leider hatte ich es viel zu schnell durch. Normalerweise schreibe ich ja selten etwas über das Buchcover, aber hier … Franziska Erhard: Alles nur Vertrauenssache – Rezension weiterlesen