Flow Challenge #17

Oh, ich habe die Flow Challenge 17 vergessen, das hole ich hiermit schnell nach!

  1. Wann hast du zuletzt einen Sonnenaufgang beobachtet?

Samstagmorgen beim Laufen durch den Wald habe ich einen Sonnenaufgang gesehen, es sah einfach wunderschön aus.

  1. Können andere auf dich bauen?

Ja, und dann ist es egal, wann sie mich brauchen und wenn es nachts ist!

  1. Kaufst du häufig etwas Neues zum Anziehen?

Nein, wenn ich gezielt losgehe, finde ich eh meistens nichts. Aber ich muss mal wieder ein paar Klamotten kaufen, spätestens im Urlaub. 😉

  1. Welche Schmuckstücke trägst du am liebsten?

Ich trage am liebsten meine Ringe und meine Uhr.

  1. Was würdest du dein zukünftiges Ich fragen?

Ob ich manche Entscheidungen richtig getroffen habe, aber das weiß man ja erst immer später.

  1. Wann hast du zuletzt etwas gebacken?

Ich habe zuletzt den „Brownie Kuchen“ gebacken, das Rezept findet ihr hier. Er war sehr lecker.

  1. Für welche Gelegenheit warst du zuletzt schick angezogen?

So richtig festlich schick angezogen, war ich im August 2015 auf einer Hochzeit.

  1. Findest du es wichtig, an besonderen Jahrestagen festzuhalten?

Festhalten hört sich so nach Zwang an. Das mag ich nicht, aber ansonsten finde ich es schön, wenn man an bestimmte Jahrestage denkt, die einem wichtig sind.

  1. Wärst du gerne körperlich stärker?

Manchmal schon, aber ich bin halt eine Frau und wir haben nun mal nicht so viel Kraft wie die Kerle. 😉

  1. Bei welcher Fernsehserie schaltest du sofort um?

Mhm, da gibt es so einige, Soaps oder einige amerikanische Sitcoms  mag ich nicht so und schalte da um.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s