Mal was genähtes: Ein Kissen

Als ich diesen Stoff im Stoffladen entdeckt hatte, musste ich sofort an meine Freundin Martina denken. Sie ist ein großer Paris Fan. Ich hatte direkt eine Idee und kaufte auch das passende Paspelband dazu. Leider war es sehr elastisch, was das Vernähen etwas schwieriger machte. Auch habe ich zum ersten Mal einen Reißverschluss eingenäht, aber das hat dann doch recht gut geklappt.

kissen

Dieses Kissen hat Martina jetzt zu Weihnachten geschenkt bekommen und sie hat sich total darüber gefreut. (Deswegen kann ich es euch jetzt schon zeigen) Es ist ihr neues Lieblingskissen!

Advertisements

2 Gedanken zu “Mal was genähtes: Ein Kissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s