Mein erstes Bloggertreffen auf der Buchmesse

Mein Blog ist ja noch relativ jung und so freute ich mich ganz besonders, als ich erfahren habe, dass ich auf der Buchmesse die Gelegenheit hatte bei einem Bloggertreffen dabei zu sein. Ich fand das Ganze spannend und hatte auch so meine Vorstellungen, aber irgendwie lief das Bloggertreffen doch anders ab. Das Bloggertreffen war vom Papierverzierer Verlag initiiert, ich muss gestehen, bis vor kurzem kannte ich diesen Verlag nicht. Es gab auch eine Goodie Bag, aber auf die war ich gar nicht so scharf. Ich hoffte einfach auf ein bisschen Erfahrungsaustausch und darauf andere Blogger kennenzulernen.

Noch ein wenig im „Sebastian Fitzek Rausch“kam ich in Halle 3 an und es waren auch schon recht viele Blogger dort. Ich begrüßte Isabell vom Verlag und stellte mich zu einer kleinen Gruppe, die sich angeregt unterhielt. Ich stellte mich vor und wir tauschten alle unsere Visitenkarten aus. Fing ja schon mal ganz nett an. Nicole  fand ich sofort sympathisch und ich  merkte sofort, dass wir auf einer Wellenlänge waren. Es gab eine kleine Ansprache von Isabell und dann wurden 4 Autoren vorgestellt, zwei von ihren hatten einen schicken Anzug an und ich musste so an „Men in Black“ denken. Wir sollten uns ein Genre aussuchen und dem Autor ruhig mit Fragen löchern. Mhmmm…ok…war gar nicht so einfach, da ich weder die Autoren kannte noch deren Bücher.

Während die anderen Blogger schnell zu ihrem Autor strömten, standen Nicole und ich noch da und überlegten. Naja, wir  lauschten dann ein wenig Martin Ulmer. Wir holten dann unsere Goodie Bag ab und ließen uns auch das darin enthaltene Buch von Martin  signieren. Hatte ich gedacht, dass man nochmal mit den anderen Bloggern ins Gespräch kam, wurde ich enttäuscht. Nach und nach wurde es leerer. Bloggertreffen ist also nur ein Austausch von Visitenkarten??, irgendwie schade. Jedenfalls war das mein Eindruck.

Mit Nicole war das anders. Wir unterhielten uns und verstanden uns einfach prima.So verbrachten wir den restlichen Tag noch zusammen auf der Buchmesse. Für den Samstag  verabredeten wir uns auch und hatten, wie ihr ja bestimmt schon gelesen habt, einen ganz tollen Tag. Das Lustige aber ist, dass Nicole aus Wien kommt und ich im Dezember Urlaub in Wien mache. Keine Frage, dass wir uns schon für einen Tag verabredet haben. Ich freue mich jetzt schon auf das Wiedersehen!

bloggertreffen

Bloggertreffen beim Papierverzieher Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s