Sebastian Fitzek – Deutschlands nettester Autor! ;)

Einer der bekanntesten und nettesten Autoren Deutschlands ist für mich Sebastian Fitzek!! Ich habe ihn vor 6 Jahren schon einmal auf der Buchmesse getroffen. Schon damals war er sehr nett und sehr sympathisch. Ich liebe seine Bücher. Er wird wahrscheinlich mit Mails bombardiert und trotzdem nimmt er sich die Zeit selber auf die Mails zu antworten. Welcher Autor macht das schon!!! Das macht ihn noch sympathischer.  

Ich habe mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass er auch dieses Jahr  auf der Buchmesse ist und Werbung für sein neues Buch macht (was ich natürlich schon vorbestellt habe). Ich war ein bisschen im Dilemma. Um 16 Uhr war ich zu einem Bloggertreffen eingeladen und die Veranstaltung von Sebastian sollte von 15-16 Uhr gehen und danach war Signierstunde. Blöd nur, dass ich um kurz vor 16 Uhr weg musste. Naja, vielleicht war das Glück ja auch diesmal auf meiner Seite. Ich war schon um 14.30 an der Open Stage und es war trotz der Heizstrahler ein bisschen frisch dort. Um 14:50 sah ich an der Seite jemanden stehen. Leider konnte ich diese Person nicht genauer erkennen, aber gut sichtbar sah ich Sebastians Frau und wo seine Frau ist, kann er ja nicht weit sein. 😉

Ich ging also mal nachschauen und hatte Glück, da stand er und signierte schon ein Buch. Ich holte schnell mein Buch (Abgeschnitten, was Michael Tsokos mir auch schon am Donnerstag signiert hatte) heraus und er signierte es. „Ach, der Michael hat auch schon signiert.“ „Ja, gestern, hat mir auch gesagt, dass du ab heute da bist, aber das wusste ich ja schon.“ Ich hab ihn noch gefragt, ob wir noch ein Foto machen könnten. „Na, klar“, war seine Antwort. Das fand ich total nett von ihm, schließlich wurde es ja eigentlich Zeit für seinen Auftritt auf der Bühne, aber er ließ sich überhaupt nicht aus der Ruhe bringen. Das Foto ist wirklich gut geworden!! Ich bedankte mich dann noch bei ihm und ging zurück zu meinem Platz. Die Buchvorstellung war wirklich klasse. Der Mann ist nicht nur sympathisch, sondern hat auch noch richtig Humor. Eigentlich könnte er auch seine Bücher selber vorlesen, er hat nämlich eine sehr angenehme Stimme. Leider war nach einer halben Stunde schon alles vorbei und ich machte mich auf dem Weg zum Bloggertreffen.

fitzek

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s