Flow Challenge #9

So, bei nana gibt es heute wieder eine neue Folge von der Flow Challenge. Ich habe natürlich wieder mitgemacht. Hier sind meine Antworten:

  1. Was schiebst du zu häufig auf?
    Mhm….mal überlegen…ich glaube, ich sollte meine Ablage mal öfters abheften. Da sammle ich erst mal alles und 1x im Jahr setzte ich mich hin und hefte ich ab.
  2. Bei welcher Filmszene musstest du weinen?
    Es gibt bei „Green Mile“ und bei „Das Leben des David Gale“ einige Szenen, wo ich jedes Mal weinen muss, auch wenn ich die Filme schon bestimmt 3x gesehen habe. Genauso geht es mir bei „Club der toten Dichter“, da stehen in der Schlussszene alle auf dem Tisch und sagen „Oh Captain, mein Captain“, da kullern immer ein paar Tränchen. Ansonsten weine ich bei traurigen Szenen oder bei einem Happy End, wen es mich sehr berührt.
  3. Verzeihst du anderen Menschen leicht?
    Es kommt immer auf die Person an und was sie getan hat. Ich kann schon verzeihen, aber wenn das Maß voll ist, dann reicht es mir auch.
  4. Was hast du früher in einer Beziehung getan, tust es heute aber nicht mehr?
    Ich habe auf einige Dinge verzichtet, die mir wichtig waren, dass passiert mir heute nicht mehr. Ich würde mich auch nie 100% nach meinem Partner richten.
  5. Wie wichtig ist bei deinen Entscheidungen die Meinung anderer?
    Erst einmal gehe ich in mich und überlege selbst und dann frage ich Andere nach ihrer Meinung. Es kommt aber auch drauf an, worum es geht.
  6. Bist du ein Zukunftsträumer oder ein Vergangenheitsträumer?
    Mhm…ich würde eher sagen ein Zukunftsträumer, aber ich denke natürlich auch gerne an die schönen Erlebnisse, die ich in der Vergangenheit hatte. Diese Erinnerungen können einen auch einen schlechten Tag versüßen.
  7. Wo bist du am liebsten?
    Ich bin am liebsten am Meer oder an der See. Ich liebe es einfach, liegt aber auch vielleicht an meinen Genen. 😉 Wenn dann noch die Menschen, die mir wichtig sind, dabei wären, wäre es perfekt.
  8. Was ist dein Lieblingsdessert?
    Eis, am liebsten Fruchteis oder selbstgemachtes Snickers Eis!! ❤
  9. Fühlst du dich fit?
    Ja, könnte aber fitter bzw. sportlicher sein, wenn ich manchmal nicht so faul wäre. 😉
  10. Welchen Grund hatte dein letzter Umzug?
    Der berufsbedingte Umzug von meinem Bruder und meiner Schwägerin (leider!) und das Arbeitszimmer. Ich bin in deren Wohnung gezogen und habe jetzt 3,5 Zimmer, was ich sehr genieße. Gerade wenn ich in einer kreativen Phase bin, brauche ich Nichts wegräumen und mache einfach die Tür hinter mir zu.
Advertisements

2 Gedanken zu “Flow Challenge #9

  1. Ach toll, das ging ja wirklich flott 🙂 Ich freue mich auf jeden Fall, dass du wieder mitgemacht hast. Deine Antworten sind auf jeden Fall interessant und ich erkenne mich in einigen Aussagen auch wieder 😉 LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s