Marshmallows selbst gemacht

Beim Stöbern im Internet entdeckte ich ein Rezept für Marshmallows. Es hörte sich einfach an und musste doch unbedingt ausprobiert werden. Gestern war es dann soweit. Ich hatte alle Zutaten gekauft und konnte loslegen. Was soll ich euch sagen, es ging relativ einfach (lag vielleicht auch an meinem Wunderkessel ) und die Marshmallow Masse war schnell fertig.

Die Masse habe ich dann 1,5h Stunde abkühlen lassen. Mit einer Herzsform habe ich dann die Marshmallows ausgestochen. Sie sind jetzt nicht ganz so süß wie die gekauften, aber trotzdem sehr lecker.

marshmallows

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s