Paige Toon: Sommer für immer – Rezension

Inhalt: Kann aus einem Sommerflirt die Liebe für immer werden? Romantisch, witzig, berührend. Der perfekte Sommerroman von Bestsellerautorin Paige Toon.

Laura ist am Boden zerstört: Ihre große Liebe Matthew, mit dem sie seit sieben Monaten verheiratet ist, hat sie auf seinem Junggesellenabschied betrogen – und diese Frau ist nun auch noch schwanger! Um Laura aufzuheitern, nimmt ihre Freundin Marty sie mit in den Urlaub nach Florida. Eine sorgenfreie Zeit unter Palmen mit viel Spaß und vielen bunten Cocktails scheint die beste Medizin. Aber auch in Key West, meilenweit von zu Hause entfernt, kann Laura Matthew und das, was er ihr angetan hat, nicht einfach vergessen. Als sie beim Scuba-Diving den kubanischen Tauchlehrer Leo kennenlernt, passiert etwas mit dem sie überhaupt nicht gerechnet hat: Sie verliebt sich Hals über Kopf. Alles nur ein harmloser Sommerflirt? Als sich der Urlaub seinem Ende neigt, muss sie sich die Frage stellen: Ist Leo nur die willkommene Ablenkung von ihrer Trauer oder steckt mehr dahinter? Um das herauszufinden, cancelt sie den Rückflug …

Fazit: Zwischen Mord und Totschlag brauche ich hin und wieder etwas fürs Herz. Die Bücher von Paige Toon habe ich bis jetzt fast alle und auch sehr gerne gelesen. Sie hat eine tolle Art zu schreiben. Ich habe mich gefreut, als ich gesehen habe, das es wieder etwas Neues von ihr gibt. Ihr Schreibstil ist schön flüssig und hat etwas besonderes, ich war sofort in der Geschichte drin. Mit Laura konnte ich mich gut identifizieren, denn auch ich wurde schon mal von einem Partner betrogen. Man leidet mit ihr mit und kann ihre Reaktionen nachvollziehen. Die Charaktere haben mir gut gefallen. Überhaupt hatte ich das Buch wieder viel zu schnell durch.
Ob es ein Happy End gibt, verrate ich hier nicht. Wer aber einen schönen leichten Sommerroman lesen möchte, sollte diese Buch auf jeden Fall lesen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s