Fern Green: Grüne Smoothies

Da ich im Moment sehr gerne grüne Smoothies trinke und immer mal nach neuen Rezepten schaue, habe ich mir das Buch von „Fern Green: Grüne Smoothies“ aus unserer Bibliothek ausgeliehen. Zum Glück habe ich es mir nicht gekauft, auch wenn ich nah dran war.

Das Buch ist sehr übersichtlich aufgebaut. Auf der linken Seite werden die Zutaten abgebildet und auf der rechten Seite sieht man den fertigen Smoothie. Das Buch ist nicht schlecht, aber den Titel „Grüne Smoothies“ wird er nicht gerecht!!! Denn in dem Buch sind hauptsächlich grüne Säfte und nicht Smoothies !! Ich habe genau 32 Smoothies gezählt, das finde ich einfach zu wenig. Vereinzelt tauchen ein paar Smoothies auf, die ich jetzt nicht zu den grünen Smoothies zählen würde.
Für einen grünen Smoothie muss schon ein bisschen mehr Grünzeug dabei sein. Klar kann ich 70% Obst und 30 % Grünzeug reintuen, das ist auch ein grüner Smoothie, aber bei einer Banane, einer Ananas und nur zwei Stängel Minze spreche ich noch lange nicht von einem grünen Smoothie.
Das Buch ist bei mir durchgefallen, ich wollte ja keine Säfte machen sondern Smoothies. Also, spart euch die 12,95 Euro und kauft euch was anderes schönes davon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s